Stadtmusik

HAMBURGER STADTMUSIK

Hamburger Stadtmusik – so heißt die inzwischen etablierte Reihe
der Hamburger Camerata. Klassische Musik immer wieder im
klassischen Konzertsaal? Das ist kein Gesetz! Klassische Musik
ist immer schon auf die Menschen zugegangen, etwa in Freiluft-
konzerten an sommerlichen Abenden: Ganze Serenadentraditionen
haben sich da entwickelt; der österreichische Kaiser Joseph II. hat
mit seiner Vorliebe für Harmoniemusik aus acht Bläsern
geradezu einen Hype ausgelöst …
In unseren Zeiten können Sie Kammermusik in direktem Kontakt
mit Mitgliedern der Hamburger Camerata bei den Kryptakonzerten
inSt. Michaelis, den Alsterserenaden, in Museen,
bei den Emporenkonzerten und an weiteren Spielorten erleben –
der Klang klassischer Werke verschmilzt mmit der Atmosphäre
des jeweiligen Ortes zu einem individuellen Musikerlebnis.


KONZERTE IM
ÜBERBLICK

Samstag
25.09.2021 19:00 Uhr

FLUTE VARIATIONS – FLAUTISSIMO! | ausverkauft!!

Imme-Jeanne Klett | Hagit Parnes | Idan Levi – Flöten

Alsteranleger am Jungfernstieg
Donnerstag
18.11.2021 20:00 Uhr

Igor Strawinsky - Die Geschichte vom Soldaten

Jonathan Heck, Sprecher | Mitglieder der Hamburger Camerata

Halle 424 | Stockmeyerstraße 43 | 20457 Hamburg
Donnerstag
14.04.2022 19:00 Uhr

L'après-midi d'un faune

Kammermusik im Museum

Hamburger Kunsthalle - Galerie der Gegenwart
Ulrike Höfs Solo-Flöte / Johann-Peter Taferner - Klarinette / Anaëlle Tourret - Harfe / Joanna Kamenarska - Violine
Sonntag
08.05.2022 17.00 Uhr

Konzert zum Muttertag

Mitgieder der Hamburger Camerata

Altonaer Museum