Konzerte in Coronazeiten

Um in der CORONA-Krise auch älteren Menschen in Seniorenheimen in ihrer derzeit isolierten Situation eine musikalische Freude zu bereiten und gleichzeitig den Musikern Auftritte zu ermöglichen, hat der Förderverein der HAMBURGER CAMERATA die Aktion GARTENMUSIK ins Leben gerufen. Bei geöffneten Fenstern, auf Balkonen und Terrassen und im Garten konnten die Senioren im Sommer der Musik lauschen. Die Gartenmusiken waren ein voller Erfolg und finden im Herbst und Winter  in Treppenhaus – und Flurkonzerten in Seniorenheimen ihre Fortsetzung.

Impressionen zur Gartenmusik im Sommer mit:
Sophie Thiessen (Violine), Olga Lubotsky (Violoncello), Aida Sikira (E-Piano)


KONZERTE IM
ÜBERBLICK