Sonntag
29. November 2020 11:00 Uhr

Hänsel und Gretel

I. Familienkonzert für Kinder ab 4 Jahren

Arrangiert für Kammerensemble mit erweiterter Chorebene
für Mädchenchor von Andreas N. Tarkmann

Jonathan Heck, Erzähler
Aditi Smeets, Sopran | Gretel
Maria Grazia Insam, Mezzosopran | Hänsel
Noah Schaul, Tenor | Hexe
Nora Kazemieh, Mezzosopran | Sandmännchen
Mädchenchor Hamburg | Einstudierung Gesa Werhahn
Mitglieder der Hamburger Camerata
Anja Bötcher-Krietsch, Regie
Frank Löhr | Leitung

Für viele war und ist es die erste Opernerfahrung: »Hänsel und Gretel« von
Engelbert Humperdinck. Der zu Unrecht nur durch dieses eine Werk bekannt
gewordene Komponist verstand es, eine abendfüllende Oper über das bekannte
Märchen zu schreiben, die seit ihrer Entstehung Kinder wie Erwachsene
gleichermaßen begeistert. Der bekannte Komponist und Arrangeur
Andreas N. Tarkmann hat die Oper in Auszügen für Kammermusikensemble
bearbeitet: So können auch die ganz Kleinen schon das Märchen von den
beiden Geschwistern und der Hexe musikalisch erleben.

Ticketpreise: Erwachsene: 23 / 20 / 17 / 14 € | Kinder: 12 / 10 / 9 / 7 € zzgl. VVK-Gebühr
KONZERTKASSE GERDES | info@konzertkassegerdes.de | T. 040 / 45 58 02
sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen