14. Juni 2019 19:00

Das Hamburger Bläserquintett

Alsterserenade

Mit Alster und Elbe hat Hamburg zwei komplementäre Gewässer. Neben dem »sinfonischen« Strom der Elbe steht die Alster für kammermusikalische Eleganz. Was gibt es daher Schöneres, als eine Alsterrundfahrt während des Sonnenuntergangs und mit erlesener Kammermusik der HAMBURGER CAMERATA zu erleben?

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ferenc Farkas und Erwin Schulhoff

Dauer: circa 2 Stunden
Abfahrt: Anleger Jungfernstieg

alstertouristik.de

29 Euro inkl. Freigetränk


Johann-Peter
Taferner

Klarinette

Jan-Niklas
Siebert

Horn

Markus
Pfeiff

Fagott