V. Abokonzert
29. Juni 2020 20:00

Classic Fantastic

Stadtfeld & Schumann

Igor Strawinsky
Konzert Es-Dur (Dumbarton Oaks)

Robert Schumann
Klavierkonzert a-moll op. 54

Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 103 Es-Dur
„mit dem Paukenwirbel“

 

Die Hamburger Camerata im Großen Saal der Elbphilharmonie – da sind die Schätze des klassischen Repertoires gerade gut genug! Martin Stadtfeld, Artist in Residence der Saison gibt als Finale seine Interpretation des romantischen Klavierkonzerts schlechthin: Robert Schumanns a-moll-Konzert. Das hatte alles, was die Zeitgenossen (und auch uns) elektrisierte: frischen musikalischen Schwung, unverbrauchte Ideen und kein leeres Virtuosengeklingel, sondern eine komplexe fantasiehaft-fantastische Musik, in der Orchester und Solist zu einer Ganzhehit verschmelzen. Daneben gedeihen nur weitere Meisterwerke unter der bewährten Leitung von Simon Gaudenz: Haydns über London entstandene „Sinfonie mit dem Paukenwirbel“ – nicht die mit dem Paukenschlag – die vorletzte aus Haydns langer Reihe sinfonischer Höchstleistungen, und Igor Strawinskys Konzert Dumbarton Oaks: In ihrem gleichnamigen schlossartigen Landsitz wollte das Mäzenenpaar Bliss seinen dreißigsten Hochzeitstag feiern. Da bestellt man doch einfach bei einem der bekanntesten Komponisten ein kleines Hochzeitskonzert. Und der macht sich ans Werk und legt einen Nachklang von Johann Sebastian Bachs Brandenburgischen Konzerten vor – oder ist das auch ein wenig ironisch…?

 

Ticketpreise: 55 / 47 / 39 / 26 / 19 € zzgl. VVK-Gebühr


Martin
Stadtfeld

Klavier, Artist in Residence

Simon Gaudenz

Abokonzerte 16.04.20/ 29.06.20