Sonntag
22. Dezember 2024 11.00 Uhr

Der Nussknacker | Familienkonzert

Der Nussknacker
Auszüge aus dem Ballett op. 71 als Harmoniemusik arrangiert für Bläsernonett, Kontrabass und Schlagzeug
von Andreas N. Tarkmann. Textauszüge aus dem Märchen „Nussknacker und Mausekönig“ von E.T.A Hoffmann

Es ist Weihnachtsabend. Marie und Fritz Stahlbaum sind aufgeregt. Es wird gefeiert und getanzt. Maries Augen leuchten, als sie von ihrem Patenonkel einen Nussknacker geschenkt bekommt, den sie sogleich in ihr Herz schließt. Fritz freut sich über eine neue Schwadron Husaren für seine Spielzeugarmee, die er sich sehnlichst gewünscht hat. Doch in der Nacht erwacht das Spielzeug zum Leben, große, fette Mäuse huschen durchs Zimmer und mit einem Rumpeln beginnt der Weihnachtsbaum zu wachsen und auch der Nussknacker erwacht zum Leben.
Gemeinsam mit ihm betritt Marie das Land der Süßigkeiten und eine Reise in wundersame Welten beginnt…

Wanja Mues, Erzähler
Mitglieder Hamburger Camerata
Vilmantas Kaliunas, Leitung