Johann-Peter Taferner - Klarinette

Johann-Peter Taferner wurde in Hamburg geboren und von seiner Mutter, einer Sängerin, musikalisch maßgeblich beeinflusst. Studium bei Prof. Ralph Manno in Köln. Johann-Peter Taferner ist Solo-Klarinettist und Vorstand der Hamburger Camerata, Leiter des Bad Neuenahrer QuAHRtetts, Mitglied des Hamburger Bläserquintetts sowie freiberuflicher Dozent. Kammermusikalische Projekte ergänzen die Festbesetzungen. Konzertreisen führten ihn in die USA, den Nahen Osten und quer durch Europa. Johann-Peter Taferner gehört zu den führenden Pädagogen im Schülerhochleistungsbereich. Schüler von ihm errangen erste Bundespreise bei „Jugend musiziert“ und absolvierten erfolgreich die Aufnahmeprüfung für das Musikstudium an einer Hochschule.