Violetta Khachikyan - Klavier

Violetta Khachikyan ist eine vielseitige Konzertpianistin und gefeierte Kammermusikpartnerin.
Sie ist Gewinnerin des Europäischen Klavierwettbewerbs Bremen und Preisträgerin zahlreicher
Internationalen Wettbewerbe wie des George Enescu-Musikwettbewerbs Bukarest, des
Maj-Lind-Wettbewerbs Helsinki, des Scottish-International-Piano-Wettbewerbs Glasgow und des
Paderewski International-Piano-Wettbewerbs. Sie konzertiert regelmäßig in Europa und Russland
und arbeitete unter anderem mit dem BBC-Scottish-Symphony-Orchestra, dem Helsinki-
Philharmonics, dem Bremer Philharmonikern, dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt
Lübeck und dem Akademischen Symphonischen Orchester Sankt Petersburg zusammen. Zahlreiche
Konzertauftritte führten sie zum Beethovenfest Bonn, zum Schleswig-Holstein Musikfestival, zum
Aarhus-International-Piano-Festival, zum Brahms-Festival Lübeck und zum vielen anderen. Als
Kammermusikpartnerin tritt sie regelmäßig mit jungen Ensembles im Konzerthaus Berlin und in
der Berliner Philharmonie auf und arbeitet mit renommierten Musikern zusammen.
Am Ende März 2020 wurde bereits ihre dritte CD „Fugenpassion“ bei GWK-Records veröffentlicht.
Violetta Khachikyan ist Dozentin an der Musikhochschule Lübeck und der Hochschule für Musik
und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig.

 

Foto: Uwe Arens