L1
21. September 2017 20:00 Uhr

VISION EUROPA

Helsinki - St. Petersburg - Paris - Wien

Martti Ahtisaari, Friedensnobelpreisträger und ehemaliger Präsident der Republik Finnland, hat die Schirmherrschaft über das erste Camerata-Konzert der Saison 2017/18 übernommen. Das Programm führt durch drei Jahrhunderte europäischer Geschichte und quer über den europäischen Kontinent: vom Violakonzert des 1949 geborenen Finnen Kalevi Aho über Prokofjews „Flüchtige Eindrücke“ aus dem St. Petersburg vor der Oktoberrevolution und Schuberts Dritte Sinfonie, geschrieben für die Zöglinge des Musikinternats im k. u. k. Stadtkonvikt zu Wien, bis hin zu Mozarts großer „Pariser“-Sinfonie.

 

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 31 D-Dur KV 297 „Pariser“

Kalevi Aho
Konzert für Viola und Kammerorchester

Sergej Prokofjev
Visions Fugitives (Fassung für Streicher)

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200

11 Euro - 39 Euro

Mitwirkende